Wenn das Liebe ist // Band 2

Inhalt

In meinem Besitz
Bei Amazon kaufen

Sora weiß jetzt, dass es eine enge Bindung zwischen ihrer Liebe Kataoka und ihrer Schwester Sakura gibt. Auf einmal versteht sie, das Kataoka nur wegen ihrer Schwester so nett zu ihr war! Also will Sora versuchen, ihn zu vergessen. Da bittet sie Schulschwarm Takasu völlig überraschend um ein Date! Ist Takasu die Lösung für Soras Liebesverwirrung?

Wissenswertes

Wenn das Liebe ist – Band 2
Erschienen am 1. Februar 2018
Veröffentlicht von Egmont Manga
Zeichnungen und Text von Saki Aikawa
Abschlussband

Meinung

Der Abschlussband von „Wenn das Liebe ist“… Was soll ich sagen!? Es ist genau das eingetreten was ich geahnt habe. Der Manga Endend abrupt und mit einem wirklich beschissenen Happy End. Schon bei Band 1 hab ich bemerkt dass ich Saki Aikawa sehr gerne mag aber ihre Mangas immer Langweilig wirken und nicht so richtig zur Sache kommen. Band 2 beweist das leider wieder sehr deutlich, was ich persönlich ziemlich traurig finde und wahrscheinlich dazu führt das ich mir das nächste Werk von Saki Aikawa nicht holen werde.

Zeichnungen und Charakter, sind weiter gut und es gibt einen schönen Übergang keinen abgehackten. Man weiß noch genau wo Band 1 aufgehört hat, auch das Cover finde ich wirklich wieder sehr schön. Mir fehlt aber auch hier wieder eine schöne farbliche Illustration zum Anfang des Mangas oder eine kleine Charakter Übersicht.

An sich mochte ich den Manga und ich hatte wirklich Hoffnungen, dass es mit Band 2 einen wirklich schönen Abschluss gibt. Ich denke aber ein dritter Band hätte dieser Reihe, einfach viel besser getan. Nach dem Takasu nach dem Korb recht weit am Ende, einfach links liegen gelassen wird. Wird Sakura klar dass sie in Kataoka verliebt ist und Kataoka wird klar dass er in Sora verliebt ist. Das Ende wird so schnell runter gerasselt, das wir nicht mal einen Kuss zu sehen bekommen. Geschweige denn, dass wir erfahren was mit Sakura nach ihrem Korb passiert. Er sagt er liebt sie und Ende…. Und man steht als Leser da WTF?! 0___0 Wie jetzt?! Kein Kuss? Was ist mit Sakura? Und und und….

Ich bin letzten Endes, von „Wenn das Liebe ist“ einfach Enttäuscht. Der Manga hatte Potential und mit einem dritten Band, hätte der Manga wahrscheinlich ein besseres Ende gehabt als wie mit diesem Kusslosen und langweiligen Ende was wir hier geliefert bekommen haben.

Fazit

Mich konnte „Wenn das Liebe ist“ bis zum Ende einfach nicht überzeugen. Ich hab dem Manga eine Chance gegeben, in dem ich auch Band 2 gekauft habe. Aber sehr wahrscheinlich wird er irgendwann zu den Mangas Landen, die ich dann irgendwann verkaufe weil sie mich einfach nicht überzeugen konnte. Es ist schade, vor allem weil ich jetzt nach der zweiten Pleite von Saki Aikawa, noch deutlicher überlege ob ich mir das nächste Werk trotzdem kaufen soll.

[amazon_link asins=’3770496752,3770497287′ template=’ProductCarousel’ store=’cheintheair-21′ marketplace=’DE’ link_id=’55a1d9de-1d36-11e8-b6b1-a5110d822bea’]

2 thoughts on “Wenn das Liebe ist // Band 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.