Über mich

Vorstellen ist KAKA~ Aber es muss sein: Also mein Name ist Miichan (Verniedlichung von Miho), ich bin der Admin der Hinter “Miichan’s Blog” steckt! OMG!!! Wer hätte das vermutete (ノ∀ ̄•)

Ich wurde am 8. Juni 1988 als Zwilling im Zeichen des Drachen, in meiner Heimatstadt Leverkusen geboren in der ich auch schon mein ganzes Leben wohne.

Ich wohnen mit meinem Ehemann und meiner Hündin Tinkabell in einer schönen 65qm großen Wohnung, sie ist etwas an Rande der Stadt aber noch nah genug dran das man in 15 Minuten in der City ist, natürlich zu Fuß!

Zu meinen Hobbies gehören Mangas lesen und natürlich auch Sammeln, vorwiegend natürlich Shonen ai & Yaoi Mangas. Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Webdesign und das Schreiben von Yaoi FanFictions, am liebsten mach ich das mit meiner Yaoi-Ehefrau Lemongrass. Seit Mitte 2015 gehört aber auch Sport zu einen meiner Hobbies, nach dem ich lange gebraucht habe etwas zu finden was mir gefällt und mir Spaß macht.

Suchtproblem?!

Wie fast jeder AniMa-Fan hab auch ich ein großes SUCHTPROBLEM, meines nennt sich “Hockey Homo” geschrieben und gezeichnet von meiner Drogenlieferantin Nana Yaa Kyere! Ich Stalke sie heimlich bei Twitter & Animexx und mein ganzes Handy ich schon verseucht mit ihrem Bilder genau wie mein Tablet und mein Laptop! Es ist wirklich eine ganz Schlimme Sucht und fast jeden Tag beliefert sie mich und tausend andere mit neuen Bildern und gibt uns nur noch mehr Stoff. Es gibt kein Entkommen, ich warte auf den Tag an dem ich an einer Überdosis HoHo Sterbe!

Aber das soll mal nicht meine einzige Sucht bleiben, generell bin ich ein absoluter Suchti im Bereich Shonen Ai/ Yaoi. Wobei ich mich vorwiegend im Yaoi Bereich bewegen und schon eine Menge Material zusammen getragen haben, das meinen Laptop zum versautesten Ort meiner ganzen Wohnung macht. Nicht nur das es mega gefährlich ist, wenn irgendjemand fremdes mal an meinen Laptop geht und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen Schock fürs Leben bekommt, nein es wäre für mich auch noch der absolute Weltuntergang die Apokalypse TOTAL wenn irgendwas davon verloren gehen würde oder mein gutes Stück kaputt geht.

Kurz und Knapp

Bin ich ziemlich verrückt, und hab meinen Spaß dabei. Ich spiele soweit es geht nicht nach den Regeln des Lebens, was dazu führt das ich mit meiner Art des Lebens manchmal ziemlich anecke bei anderen Personen.

Über die Jahre hinweg hab ich festgestellt dass ich einen ziemlich Speziellen Charakter habe und nicht jeder damit sofort zu Recht kommt. Wenn ich aber jemanden gefunden habe, der damit klar kommt und mich so nimmt wie ich bin, der hat eigentlich immer viel Spaß mit mir.