Sparkly Lion Boy // Band 1-3

In meinem Besitz
Bei Amazon kaufen

Inhalt

Gibt es die wahre Liebe wirklich?
Miwa ist begeisterter Fan des Shojo-Mangas Twinkle Heart und taucht so tief in die romantische Geschichte ein, dass sie nicht mehr daran glaubt, solch eine Liebe jemals selbst zu erfahren. Das ändert sich jedoch, als sie Kiriatsu kennenlernt, denn dieser sieht dem Charakter Sei-sama aus ihrem Lieblingsmanga zum Verwechseln ähnlich! Miwa kann ihren Augen kaum trauen. Aber sein Äußeres ist nicht das Einzige, das sie so faszinierend an ihm findet …

Wissenswertes

Sparkly Lion Boy – Band 1 (Erschienen am 20. Juli 2017)
Sparkly Lion Boy – Band 2 (Erschienen am 12. Oktober 2017)
Sparkly Lion Boy – Band 3 (Erschienen am 11. Januar 2018)
Veröffentlicht von TOKYOPOP
Zeichnungen und Text von Yoko Maki

Meinung

Sparkly Lion Boy kenne ich bereits, seit der Ankündigung vom Ribon Verlag. Seit dem verfolge ich den Manga Online und bin deshalb schon weiter, als die drei Veröffentlichen Bänder hier in Deutschland. Dennoch war meine Freude riesig, als TOKYOPOP den Manga für 2017 Ankündigte. Für mich ist Yoko Maki eine Koryphäen auf dem Gebiet Shojo Manga mit Zuckerschock. Ich bin kein großer Freund von Shojo Mangas, aber die Werke von ihr sind ein Muss in meiner Sammlung und werden gehütet wie ein ganz besonderer Schatz.

Sparkly Lion Boy gehört auch aus diesem Grund, zu einen meiner absoluten Lieblings Shojo Mangas. Miwa ist so tollpatschig süß, das ich sie am liebsten den ganzen Tag Knuddeln würde. Ich kann deshalb verdammt gut nachvollziehen, das Kiriatsu-kun total hin und weg ist von dieser süßen Maus. Und Kiriatsu-kun selber, GOSH! Ich hab noch nie so einen cool, schnuckeligen Charakter gehabt. Aber auch die anderen Nebencharaktere können sich sehen lassen, da wäre die Beste Freundin von Miwa, Niko, ihr erster Auftritt war einfach Goldig. Ihre Haare sind so süß gemacht und ich hab mich richtig gefreut dass es in Band 3 fast nur um sie geht. Aber auch die anderen Charakter sind alle samt süß gemacht, sehr gerne mag ich noch Ota-kun er ist irgendwie putzig.

Neben wirklich super schönen Zeichnungen und einer Storyline, die das Herz höher schlagen lässt. Habe ich an Sparkly Lion Boy, fast so gut wie nichts auszusetzen. Allerdings finde ich es ein wenig Schade, dass es bis jetzt noch in keinem der 3 Bänder eine schöne Illustration gab. Dabei gibt es einige schöne Illus, von Yoko Maki zu diesem Manga. Aber ansonsten ist es ein hervorragender Manga für Mädchen, die gerne mal ein bisschen Träumen wollen und sich vielleicht etwas in Miwa wieder erkennen was Mangas mit süßen Typen angeht.

Fazit

Mein Fazit lautet: “KAUFT EUCH SPARKLY LION BOY!“ Wer generell Shojo Manga liest, muss diesen Manga in seinem Besitz haben. Für die die kein Shojo mögen, kauft ihn trotzdem… Er ist es wirklich Wert. Jedes Mädchen wird diesen Manga lieben, wunderschöne Zeichnungen, Super süße und Coole Charakter und eine wirklich schöne Geschichte über die Liebe auf den ersten Blick. Wenn ich nicht glücklich verheiratet wäre, würde dieser Manga mir wirklich Mut machen dass es für jeden die große Liebe gibt.

[amazon_link asins=’3842037368,3842037376,3842041772,3842043309′ template=’ProductCarousel’ store=’cheintheair-21′ marketplace=’DE’ link_id=’38089a4e-1d35-11e8-aa2e-cf7a113b4355′]

Leave a Reply